Zum Suchergebnis

Mitarbeiter/in Gewässerunterhaltsdienst 50%

Scheuren - BE - 2556

Mitarbeiter/in Gewässerunterhaltsdienst 50%

Mach ich. Beim Kanton Bern.

Wie können die vielfältigen Funktionen unserer Gewässer langfristig erhalten und verbessert werden? - Wir setzen uns täglich mit dieser Frage auseinander: Das umfassende Wassermanagement ist die Kompetenz des Amtes für Wasser und Abfall der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern. In der Abteilung Gewässerregulierung wird per Frühjahr 2019 eine Stelle als Mitarbeiter/in im Gewässerunterhaltsdienst der Juragewässerkorrektion frei.

Mitarbeiter/in Gewässerunterhaltsdienst 50%

Aufgaben:
Gemeinsam mit Ihren Arbeitskollegen pflegen und unterhalten Sie die Kanäle der 1. Juragewässerkorrektion Ost: Sie halten die Kanäle frei, pflegen die Uferbestockung, mähen die Böschungen oder räumen Verkrautungen aus dem Gewässerbett aus und entfernen Schwemmgut. Dabei berücksichtigen Sie zeitgemässe, ökologische Pflegeziele. Die Arbeit wird von Hand und mit Hilfe moderner Unterhaltsmaschinen erledigt. Zudem nehmen Sie einfache Unterhaltsarbeiten an der Infrastruktur vor.
Anforderungen:
Sie arbeiten gerne draussen in der Natur und Sie interessieren sich für die Flora und Fauna des Seelandes. Nach einer Grundausbildung im Forst, Gartenbau oder in der Landwirtschaft haben Sie erste Berufserfahrung in Landschaftspflege sammeln können. Sie bringen den Fahrausweis für Kat. B mit. Idealerweise haben Sie auch den Holzerkurs I absolviert und Sie verfügen allenfalls über den Schiffführerausweis der Kategorie A (evtl. E). Eventuell verfügen Sie über mechanische Kenntnisse und der Umgang mit Maschinen und Arbeitsgeräten ist Ihnen vertraut. Sie sind bereit, sich fortlaufend weiterzubilden, beispielsweise bei der Bekämpfung von Neophyten. Sie sind belastbar, körperlich robust und arbeiten gerne in einer Gruppe. Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind zuverlässig, teamfähig und arbeiten gewissenhaft. Kenntnisse in ökologischer Landschaftspflege oder Naturschutz bringen Sie bereits mit. Zudem zeigen Sie eine Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten. Sie können sich gut in Deutsch verständigen.
Angebot:
Ihr Arbeitsort ist das östliche Berner Seeland – der Werkhof in Scheuren ist der Ausgangspunkt für das weitläufige, abwechslungsreiche Betreuungsgebiet. Sie werden sorg-fältig eingearbeitet. Ein kleines, bodenständiges und engagiertes Team freut sich auf Sie.
Machen Sie Ihren nächsten Schritt in die Zukunft
Reichen Sie Ihre Bewerbung online über das entsprechende Stelleninserat ein: www.be.ch/jobs. Oder senden Sie die Bewerbung an: Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Personalmanagement, Kennwort Gewässerunterhalt 50%, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Auskunft erteilt Ihnen Melchior Dodel, Fachbereichsleiter Jura-Gewässerkorrektion, Telefon 031 633 38 34. Sie finden uns im Internet unter www.bve.be.ch/awa
Visit : 29
Stellenangebot Details
Arbeitsort 3011 Bern
Fachbereiche Architektur, Bau, ImmobilienEnergieForst-, Holz-, LandwirtschaftMaschinen, Automatik, MechanikÖffentliche VerwaltungSchutz, Sicherheit, RettungTransport, VerkehrGewerbe, Handwerk
Organisationsbereiche Ausführung, Produktion
Funktionen Fachverantwortung
Ausbildung
Anstellungsart
Arbeitspensum 50%
Stellenantritt 07.11.2018
Stellenanbieter
Bau-, Verkehrs- und Energie- direktion des Kantons Bern Rechtsamt

Scheidegger Vera
Reiterstrasse 11
3011 Scheuren

Kontaktdaten

Scheidegger Vera
bewerbung@bve.be.ch
+41316333131

Copyright 2017 Jobrider.ch // All rights reserved.
FNP
1546021376