Neueste Stellenangebote
JÖRG ALLMEROTH
"
"

ROGER FEDERER GILT ALS BESTER TENNISSPIELER ALLER ZEITEN.

WIESO ER MIT 34 IMMER NOCH MIT DER WELTSPITZE MITHÄLT? WEIL ER SEINEN JOB LIEBT. WEIL ER IHN ERNST NIMMT. UND NIE AUFHÖRT ZU SUCHEN.

Ich gehe in jedes Spiel mit dem Gefühl, dass ich es gewinnen kann“, sagt er, „das ist die Bedingung für Spitzenleistungen. Ohne dieses Selbstvertrauen brauchst du gar nicht rauszugehen.

Federer hat in seiner langen Karriere viele Häutungen durchlebt. Als Teenager war er ein gefürchteter Hitzkopf, der sich mit Gegnern und Schiedsrichtern anlegte, Schläger ­zertrümmerte. Und drauf und dran war, seine Karriere zu verspielen. „Dann gab es ­einen Moment, in dem ich für mich dachte: Entweder hörst du damit auf – oder du hörst ganz auf, sagt Federer, das war der Wendepunkt.

Die Selbstdisziplin, mit der er seine cholerischen Ausbrüche in den Griff bekam, veränderte Federer – er wurde gelassen, entspannt, „es gab keinen einzigen Tag, an dem ich keine Lust aufs Tennis ­hatte.

JÖRG ALLMEROTH

redbulletin.com

Jobrider.ch

Jobrider.ch ist die ideale Plattform für Jobanzeigen. Unser primäres Ziel ist, mit diesem Portal den Bedürfnissen von Jobsuchenden und Arbeitgebern gerecht zu werden. Den richtigen Job zu finden war noch nie so einfach!
Copyright 2017 Jobrider.ch // All rights reserved.
FNP